Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kurs- und Lektionenanmeldung / Teilnahmebedingungen

Die Anmeldungen für Kurse/Lektionen/Events werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge berücksichtigt. Die Anmeldung ist verbindlich und der ganze Kursbetrag wird in Rechnung gestellt. Bei zu geringer Nachfrage können einzelne Kurse annulliert werden. Das bereits einbezahlte Kursgeld wird zurückerstattet. Wir verwandeln Kinder und Erwachsene mit einem Flossenkostüm in Meerjungfrauen. Mitmachen können alle Meerjungfrauen und Meerjungmänner ab 8 Jahren oder dem Schwimmabzeichen "Tintenfisch". Die Meerjungfrauen-Schwanzflosse ist keine Schwimmhilfe, man muss gut schwimmen können. Erfüllt ein angemeldeter Teilnehmer die Sicherheitsbedingungen nicht, so wird er vom Unterricht ausgeschlossen. Die Anmeldung ist definitiv nach dem Eingang der Zahlung. Jede Kursanmeldung wird einzeln bestätigt und verrechnet. Die Rechnung ist vor Kursbeginn bis zum angegebenen Termin zahlbar. Wird das Kursgeld nicht rechtzeitig bezahlt, kann die Anmeldung annulliert und der Kursplatz anderweitig vergeben werden. Änderungen gegenüber der Kursausschreibung sowie den allgemeinen Kursbedingungen bleiben vorbehalten.

Versäumte Lektionen, Abmeldungen & Umbuchungen

Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Kurs ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Nachholung oder Rückerstattung des Kursgeldes. Abmeldungen oder Umbuchungen sind bis 5 Tage vor Kurs möglich. Sollte ein bereits gebuchter Kurs nicht besucht werden können, ist eine schriftliche Abmeldung bei der Meerjungfrauen-Schwimmschule erforderlich. Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Aus organisatorischen Gründen können einzelne Kurse zeitlich verschoben, zusammengelegt oder in einem alternativen Schwimm- oder Freibad durchgeführt werden. Die betroffenen Teilnehmer werden darüber rechtzeitig informiert. Fällt die vorgesehene Kursleitung aus, kann die Meerjungfrauen Schwimmschule eine vorläufige Stellvertretung einsetzen oder die Kursleitung auswechseln. Bei Kursabbruch durch den Teilnehmer wird keine Rückvergütung gemacht.

Hausordnung / Haftung / Versicherung / Bildrechte bei Kursen/Lektionen/Events

Für den Aufenthalt in der Schwimmhalle und Garderobe vor und nach dem Schwimmunterricht sind die Eltern oder die Begleitperson verantwortlich. Für Schäden und Unfälle wird die Haftung – soweit gesetzlich zulässig – wegbedungen. Instruktionen der Schwimmlehrer und des Hallenbadpersonals sind zu befolgen. Die beschriebene Hausordnung ist einzuhalten. Bei Missachtung wird jede Haftung abgelehnt. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Wegen dem Schutz der Persönlichkeitsrechte ist es den Teilnehmern, Eltern oder Begleitpersonen ohne ausdrückliche Genehmigung des Kursleiters nicht erlaubt, Fotos oder Videoaufnahmen während dem Kurs aufzunehmen. Im Rahmen der Lektionen und Kurse werden Bilder und Videos durch die Mitarbeiter der WUMASO GmbH aufgenommen. Die Kunden, Teilnehmer wie auch die Eltern erklären sich damit einverstanden, dass die aufgenommenen Bilder und Videos für kommerzielle Zwecke ohne Einschränkung genutzt und veröffentlicht (insbesondere Social Media, Internet, Flyer, Plakate) werden können.

Versand von Produkten

Wir versenden mit der Schweizer Post. Die angegebenen Preise enthalten die schweizerische Mehrwertsteuer zum aktuellen Prozentsatz. Verpackungs- und Versandkosten werden separat verrechnet und am Ende des Kaufprozesses angezeigt. Bei Versand ins Ausland entstehen Verzollungskosten, Zollgebühren und länderspezifische Mehrwertsteuer des Empfängerlandes. Die Kosten gehen zu Lasten des Empfängers. Sollte ein Artikel Ihrer Bestellung nicht an Lager sein, erhalten Sie die verfügbaren Artikel später zugestellt. Die fehlenden Artikel werden für Sie reserviert und rasch möglichst nachgeliefert.

Umtausch / Garantie von Produkten

Der Umtausch nach Benutzung ist ausgeschlossen. Nicht benutze Produkte können innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung mit dem Rechnungsdoppel gegebenenfalls umgetauscht oder in einwandfreiem Zustand retour gesendet werden. Die Garantie beträgt 1 Jahr, ausgenommen sind Artikel, bei denen andere Fristen angegeben sind. Ist die Lieferung des Artikels erfolgt, so ist diese gültig und durch die Rechnung rechtskräftig. Bitte Belege aufbewahren. Für durch unsachgemässe Behandlung oder Montage entstandene Mängel (wie schlechte Wartung, Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung, falsche oder missbräuchliche Handhabung, normale Abnutzung usw.) übernehmen wir keine Haftung und Garantie.

Zahlungsart / Preise, Eigentumsvorbehalt & Gerichtsstand

Wir akzeptieren PayPal, Kreditkarten, Post Card, Twint, Vorkasse Überweisung (E-banking) oder Vorkasse Überweisung (Rechnung) mit Einzahlungsschein. Produkte welche vor Ort in der Filiale bezogen werden können Bar, mit Kreditkarte oder mit EC Karte bezahlt werden. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Gerichtsstand ist Zürich (ZH), Schweiz.

Aktuallisiert, 18.03.2018